Weingut Rappenhof Riesling Kabinett VDP.Gutswein Lieblich (3 x 750 ml)

29,70

R A P P E N H O F Das Weingut in Alsheim ist seit dem Jahr 1604, heute in Generation zwölf und dreizehn, im Besitz der Familie Hirsch/Muth und erstreckt sich mit Lagen zwischen Nierstein und Alsheim über das Kerngebiet der Rheinhessischen Rheinebene. Von satten Lössterrassen in Alsheim, steinigem Kalkmergel in Oppenheim und mineralischem Rotschiefer in den Niersteiner Lagen, am berühmten Roten Hang, profitieren die Trauben vom ganzen Potenzial des außergewöhnlichen Terroir der Region und sorgen für Weine von Eleganz, Charakter und Ausdruck. Tradition, Herkunft und Spitzenqualität – seit über 400 Jahren – spürbar in jeder Flasche.
R I E S L I N G Die Rebsorte Riesling ist das Aushängeschild des Weinguts. Wie keine andere Rebsorte reagiert Riesling auf Boden und Klima und macht Terroir wahrlich schmeckbar. Der VDP. Gutswein wächst auf Alsheimer Löss, er ist körperreich, spritzig frisch mit einer anregend Fruchtsüße. Im Duft feine Steinobstaromen, am Gaumen Aprikose und Marille, begleitet von einer herrlichen Saftigkeit. Trotz des natürlichen Restzuckeranteils ist der Wein dank einer präzisen Säure harmonisch und ausgewogen. Das Miteinander von Fruchtsüße und Säure macht den Wein überaus trinkanimierend und zum idealen Begleiter für laue Sommernächte. Auch als Ergänzung zum Essen, vor allem zu scharf-würzigen Gerichten oder zu Desserts, kann dieser Riesling sein volles Potenzial entfalten.

Derzeit nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt.

Kategorie:

Beschreibung

R A P P E N H O F Das Weingut in Alsheim ist seit dem Jahr 1604, heute in Generation zwölf und dreizehn, im Besitz der Familie Hirsch/Muth und erstreckt sich mit Lagen zwischen Nierstein und Alsheim über das Kerngebiet der Rheinhessischen Rheinebene. Von satten Lössterrassen in Alsheim, steinigem Kalkmergel in Oppenheim und mineralischem Rotschiefer in den Niersteiner Lagen, am berühmten Roten Hang, profitieren die Trauben vom ganzen Potenzial des außergewöhnlichen Terroir der Region und sorgen für Weine von Eleganz, Charakter und Ausdruck. Tradition, Herkunft und Spitzenqualität – seit über 400 Jahren – spürbar in jeder Flasche.
R I E S L I N G Die Rebsorte Riesling ist das Aushängeschild des Weinguts. Wie keine andere Rebsorte reagiert Riesling auf Boden und Klima und macht Terroir wahrlich schmeckbar. Der VDP. Gutswein wächst auf Alsheimer Löss, er ist körperreich, spritzig frisch mit einer anregend Fruchtsüße. Im Duft feine Steinobstaromen, am Gaumen Aprikose und Marille, begleitet von einer herrlichen Saftigkeit. Trotz des natürlichen Restzuckeranteils ist der Wein dank einer präzisen Säure harmonisch und ausgewogen. Das Miteinander von Fruchtsüße und Säure macht den Wein überaus trinkanimierend und zum idealen Begleiter für laue Sommernächte. Auch als Ergänzung zum Essen, vor allem zu scharf-würzigen Gerichten oder zu Desserts, kann dieser Riesling sein volles Potenzial entfalten.

Zusätzliche Informationen

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model