Weingut Rappenhof Alsheimer Riesling VDP.Aus Ersten Lagen 2018 trocken (1 x 750 ml)

20,65

A L S H E I M Ein Wein aus der Heimatgemeinde des Weinguts Alsheim, aus der Einzellage Fischerpfad. Der Boden hier ist Löss, fruchtbar und nährstoffreich – ideale Voraussetzung für körperreiche Weine mit fruchtigem Bukett. Die Anlage wurde 1950 angelegt und gehört zu einer der Ältesten in Alsheim. Die Reben sind wurzelecht und bringen extraktreiche und vollmundige Weine hervor.
R I E S L I N G Bereits im Duft verlockt der Wein mit Weichheit und Sanftheit, begleitet von frischen Fruchtaromen. Am Gaumen Pfirsich und Sternfrucht, filigrane Kräuternoten, gepaart mit einer rassigen Säure. Angenehmer Trinkfluss und langer Abgang. Als Speisebegleiter ideal geeignet zu hellem Fleisch und Fisch und zu Speisen mit kräftigen Saucen. Ein Riesling aus Ersten Lagen mit hohem Reifepotential.
R A P P E N H O F Das Weingut in Alsheim ist seit dem Jahr 1604, heute in Generation zwölf und dreizehn, im Besitz der Familie Hirsch/Muth und erstreckt sich mit Lagen zwischen Nierstein und Alsheim über das Kerngebiet der Rheinhessischen Rheinebene. Von satten Lössterrassen in Alsheim, steinigem Kalkmergel in Oppenheim und mineralischem Rotschiefer in den Niersteiner Lagen, am berühmten Roten Hang, profitieren die Trauben vom ganzen Potenzial des außergewöhnlichen Terroir der Region und sorgen für Weine von Eleganz, Charakter und Ausdruck. Tradition, Herkunft und Spitzenqualität – seit über 400 Jahren – spürbar in jeder Flasche.

Auf Lager.

Kategorie:

Beschreibung

A L S H E I M Ein Wein aus der Heimatgemeinde des Weinguts Alsheim, aus der Einzellage Fischerpfad. Der Boden hier ist Löss, fruchtbar und nährstoffreich – ideale Voraussetzung für körperreiche Weine mit fruchtigem Bukett. Die Anlage wurde 1950 angelegt und gehört zu einer der Ältesten in Alsheim. Die Reben sind wurzelecht und bringen extraktreiche und vollmundige Weine hervor.
R I E S l I N G bereits im Duft verlockt der Wein mit Weichheit und Sanftheit, begleitet von frischen Fruchtaromen. Am Gaumen Pfirsich und Sternfrucht, filigrane Kräuternoten, gepaart mit einer rassigen Säure. Angenehmer Trinkfluss und langer Abgang. Als Speisebegleiter ideal geeignet zu hellem Fleisch und Fisch und zu Speisen mit kräftigen Saucen. Ein Riesling aus ersten Lagen mit hohem Reifepotential.
R A P P E N H O F Das Weingut in Alsheim ist seit dem Jahr 1604, heute in Generation zwölf und dreizehn, im Besitz der Familie Hirsch/Muth und erstreckt sich mit Lagen zwischen Nierstein und Alsheim über das Kerngebiet der Rheinhessischen Rheinebene. Von satten Lössterrassen in Alsheim, steinigem Kalkmergel in Oppenheim und mineralischem Rotschiefer in den Niersteiner Lagen, am berühmten Roten Hang, profitieren die Trauben vom ganzen Potenzial des außergewöhnlichen Terroir der Region und sorgen für Weine von Eleganz, Charakter und Ausdruck. Tradition, Herkunft und Spitzenqualität – seit über 400 Jahren – spürbar in jeder Flasche.

Zusätzliche Informationen

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model