Las Chanas Tinto Semidulce – Castilla Y León – Garnacha, Malvasia, Tempranillo Halbsüss (6 x 0,75 l)

36,95

Las Chanas halbsüß eignet sich als Begleiter zum Braten, reifem Käse oder zum Schokoladendessert
Rebsorten: Tinta del Pais, Garnacha und Malvasía
Am besten leicht gekühlt servieren.

Auf Lager.

Kategorie:

Beschreibung

Geschmack und Aussehen
Man muss nicht so lange in die Zeit zurückblicken, zu der man in Europa gerne nur süße Weine trank. Dann kam eine Welle von Weinkritikern, die liebliche Weine „verdammten“. Nun ist Wein, wie so viele Sachen im Leben, eine Geschmackssache und genau aus diesem Grund stellt die, überall in Spanien bekannte, Weinkellerei Fariña diesen samtigen, köstlichen halbsüßen Rotwein her.

Die Familie Fariña gehört zu den angesehensten Weinproduzenten in Spanien, zudem die D.O. Toro ihr dem Aufstieg des Weinanbaugebiets zu verdanken hat. Mit ihren fruchtigen, dichten und eleganten Weinen, kurz in neuen Fässern ausgebaut, gelingt es dieser Weinkellerei mit jedem Jahrgang den Weinkenner zu überzeugen. „Las Chanas“ präsentiert sich mit ganz ausgeprägten Aromen von Schwarzkirsche und Brombeeren. Im Mund geschmeidig, durch den Ausbau in neuen Fässern sehr dezente Tanninen. Ein Genuss für denjenigen, der gerne mal einen süßen Rotwein im Glas hat, aber auch als Alltagswein mehr als geeignet.

Serviervorschlag
Las Chanas halbsüß eignet sich als Begleiter zum Braten, reifem Käse oder zum Schokoladendessert. Am besten leicht gekühlt servieren.

Rebsorten
Tinta del Pais, Garnacha und Malvasía
Las Chanas halbsüß eignet sich als Begleiter zum Braten, reifem Käse oder zum Schokoladendessert
Rebsorten: Tinta del Pais, Garnacha und Malvasía
Am besten leicht gekühlt servieren.

Zusätzliche Informationen

Brand

Label

Manufacturer