Hieronymus und Alexander Grauburgunder VDP.Gutswein trocken (6 x 750 ml)

53,40

H I E R O N Y M U S U N D A L E X A N D E R Als Hommage an Hieronymus Hirsch, erste Generation des Weinguts und an Alexander Muth, dreizehnte Generation, tragen die klassischen VDP. Gutsweine den Namen Hieronymus und Alexander.
R A P P E N H O F Das Weingut in Alsheim ist seit dem Jahr 1604, heute in Generation zwölf und dreizehn, im Besitz der Familie Hirsch/Muth und erstreckt sich mit Lagen zwischen Nierstein und Alsheim über das Kerngebiet der Rheinhessischen Rheinebene. Von satten Lössterrassen in Alsheim, steinigem Kalkmergel in Oppenheim und mineralischem Rotschiefer in den Niersteiner Lagen, am berühmten Roten Hang, profitieren die Trauben vom ganzen Potenzial des außergewöhnlichen Terroir der Region und sorgen für Weine von Eleganz, Charakter und Ausdruck. Tradition, Herkunft und Spitzenqualität – seit über 400 Jahren – spürbar in jeder Flasche.
G R A U B U R G U N D E R Bereits in der Nase verführt der Grauburgunder mit einer salzigen Mineralität, begleitet von den Burgunder-typischen Steinobstnoten. Am Gaumen junge Birne und frische Nüsse. Die spritzig-saftige Säure sorgt für Harmonie und Balance und macht den Wein extrem trinkanimierend. Als Speisebegleitung ist der Grauburgunder ein echter Allrounder – dank seiner komplexen Aromatik eignet es sich sowohl zu herzhaft-deftigen Gerichten, als auch zu gegrilltem Fisch oder gekochtem Fleisch. Ein Wein für jeden Anlass!

Derzeit nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt.

Kategorie:

Beschreibung

H I E R O N Y M U S U N D A L E X A N D E R Als Hommage an Hieronymus Hirsch, erste Generation des Weinguts und an Alexander Muth, dreizehnte Generation, tragen die klassischen VDP. Gutsweine den Namen Hieronymus und Alexander.
R A P P E N H O F Das Weingut in Alsheim ist seit dem Jahr 1604, heute in Generation zwölf und dreizehn, im Besitz der Familie Hirsch/Muth und erstreckt sich mit Lagen zwischen Nierstein und Alsheim über das Kerngebiet der Rheinhessischen Rheinebene. Von satten Lössterrassen in Alsheim, steinigem Kalkmergel in Oppenheim und mineralischem Rotschiefer in den Niersteiner Lagen, am berühmten Roten Hang, profitieren die Trauben vom ganzen Potenzial des außergewöhnlichen Terroir der Region und sorgen für Weine von Eleganz, Charakter und Ausdruck. Tradition, Herkunft und Spitzenqualität – seit über 400 Jahren – spürbar in jeder Flasche.
G R A U B U R G U N D E R Bereits in der Nase verführt der Grauburgunder mit einer salzigen Mineralität, begleitet von den Burgunder-typischen Steinobstnoten. Am Gaumen junge Birne und frische Nüsse. Die spritzig-saftige Säure sorgt für Harmonie und Balance und macht den Wein extrem trinkanimierend. Als Speisebegleitung ist der Grauburgunder ein echter Allrounder – dank seiner komplexen Aromatik eignet es sich sowohl zu herzhaft-deftigen Gerichten, als auch zu gegrilltem Fisch oder gekochtem Fleisch. Ein Wein für jeden Anlass!

Zusätzliche Informationen

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model