Finca Las Moras DADÁ No.1 Argentinien 2018 (1×0,75l)

Kategorien: ,

Beschreibung

2018 DADA No. 1 De Finca Las Moras, Valle Pedernal, San Juan (0,75 l) Argentinien
Rebsorten: Bonarda, Malbec
Anbauregion: San Juan
Der Weinausbau erfolgt in Fässern aus amerikanischer Eiche.
Weinbeschreibung: Dunkles Granat-Purpur. Im Duft eine wunderbar saftige Frucht unterlegt mit feinen Röstnoten, Vanille und gebrannten Mandeln. Am Gaumen fülliger und weicher Auftakt mit würzigem Biss, Noten von Vollmilchschokolade und eingelegten Süßkirschen. Halbtrocken. Vollmundig, dicht und würzig das Finish. Feinste und samtige Wonnegerbstoffe sorgen für Rückgrat, die Frucht balanciert super aus. Raffiniert und dicht gepackt, präsent und auf fast unverschämte Art betörend – ein absoluter Charmeur.
Speiseempfehlung: Passt ideal zu Steak z.B. mit Rosmarin-Senfkruste oder auch zu Gegrilltem.
Serviertemperatur: 16-18 °C
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 10,5 g/l
Säure: 6,0 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite.
Reifezeit: bis zu 4 Jahre
 
Über die Finca Las Moras:
Die Pioniere aus Argentinien. In einer Welt, in der vieles oft austauschbar und belanglos wirkt, braucht es mehr denn je Menschen, die aus der Reihe tanzen, Neues wagen und unerschütterlich ihren Weg gehen. Wie unsere Freunde von Finca Las Moras.
Der Chief-Winemaker, Eduardo Casademont, stellt Argentiniens Weinszene mit seinen außergewöhnlichen Weinkreationen ,,DADÁ‘ No.1 und No.5 gerade gehörig auf den Kopf. Dahinter steckt in der Tat viel vom Esprit des Dadaismus. Es geht darum, ausgetretene Pfade zu verlassen, Neues zu wagen und sein ganz eigener Geschmacksexperte zu sein. Doch während die Dadaisten die Lösung gerne mal im Chaos suchten, überlässt Eduardo bei der Weinbereitung nichts dem Zufall. Die Höhenlagen im Pedernal-Tal in San Juan unterliegen den höchsten Temperaturschwankungen ganz Argentiniens und bringen Trauben von außerordentlicher Kraft und Konzentration hervor. Für die Bewässerung wird bevorzugt Schmelzwasser aus den Anden eingesetzt. Erziehungssysteme, S
Rebsorten: Bonarda, Malbec
Anbauregion: San Juan
Weinbeschreibung: Dunkles Granat-Purpur. Im Duft eine wunderbar saftige Frucht unterlegt mit feinen Röstnoten, Vanille und gebrannten Mandeln. Am Gaumen fülliger und weicher Auftakt mit würzigem Biss, Noten von Vollmilchschokolade und eingelegten Süßkirschen. Halbtrocken.
Reifezeit: bis zu 4 Jahre
Alkohol: 12,5 % vol.

Zusätzliche Informationen

Brand