Farnese Edizione Cinque Autoctoni N°19 (6 x 0.75 l)

135,00

Anbauregion(en): Italien | Apulien und Abbruzzen (die Trauben für diesen Wein stammen aus zwei verschiedenen Anbauregionen)
Jahrgang: N/A | Alkoholgehalt: 15,0% (da die Trauben aus verschiedenen Anbauregionen stammen, hat der Wein keinen Jahrgang; er wird mit einer fortlaufenden Nummer benannt) Jahrgang = N°18
Rebsorten: Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro, Malvasia Nera (es handelt sich um in Apulien und den Abbruzzen autochthonen Rebsorten, daher der Name „Cinque Autoctoni = fünf autochthone“)

Auf Lager.

Kategorien: ,

Beschreibung

Farnese Edizione Cinque Autoctoni N°18

Die Trauben für diesen Wein stammen aus zwei verschiedenen Anbauregionen (Apulien und Abbruzzen).
Aus diesem Grund hat der Wein keinen Jahrgang; er wird mit einer fortlaufenden Nummer benannt.
Wie auch bei seinen Vorgängern wurden für die N°18 fünf autochthone Rebsorten aus diesen Regionen vereint.

Önologe Filippo Baccalaro manifestiert mit seiner ungefilterten Assamblage nichts geringeres als den Anspruch auf das Rennen um den besten Wein Italiens.

Fachpressebewertungen N°17:

99/99 Punkte Luca Maroni – Best Italien Red

5/5 Trauben Bibenda + Bester Wein aus Abruzzen + TOP10 gesamt

GOLD Berliner Wein Trophy

GOLD Japan Wine Challenge

GOLD Sélections Mondiales Des Vins Canada

GOLD AWC Vienna

Fachpressebewertungen N°15:
99/99 Punkte Luca Maroni – Best Italien Red

Fachpressebewertungen N°14:
99/99 Punkte Luca Maroni – Best Italien Red
92/100 Punkte Falstaff
Silber – Mundus Vini 2015

Fachpressebewertungen N°12:
91/100 Punkte WineSpectator

Auszeichnungen für Weingut und Winzer:

Luca Maroni – Best Italian Producer 2016, 2017

Mundus Vini – Best Italian Producer 2017
Anbauregion(en): Italien | Apulien und Abbruzzen (die Trauben für diesen Wein stammen aus zwei verschiedenen Anbauregionen)
Jahrgang: N/A | Alkoholgehalt: 15,0% (da die Trauben aus verschiedenen Anbauregionen stammen, hat der Wein keinen Jahrgang; er wird mit einer fortlaufenden Nummer benannt) Jahrgang = N°18
Rebsorten: Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro, Malvasia Nera (es handelt sich um in Apulien und den Abbruzzen autochthonen Rebsorten, daher der Name „Cinque Autoctoni = fünf autochthone“)
Ausbau: 13 Monate Barrique aus französicher und amerikanischer Eiche | Alkohlgehalt 14.5 % | Restzucker: 6 g/l | Restsäure: 5.7 g/l
Der Farnese Edizione Cinque Autoctoni wurde in seiner Geschichte regelrecht mit Preisen überschüttet – Bühne frei für Filippo Baccalaros ungefiltertes Meisterwerk…

Zusätzliche Information

brand

Label

Manufacturer