Cartuxa – Foral de Evora – Tinto 2015, Rotwein Trocken Alentejo Portugal(1 x 0.75 l)

Anbauregion: Portugal | Alentejo D.O.C.
Jahrgang: 2015 | Alkoholgehalt: 15,5 %
Rebsorten: Alicante Bouchet, Trincadeira und Aragonês

Kategorien: ,

Beschreibung

Der Wein:
Der Foral de Évora ist ein typischer Cuvée (in Portugal spricht man eher von Blend) aus dem Alentejo. Tiefrote dichte Farbe. Viel Frucht in der Nase. Reife Kirschen, aber auch blumige Noten. Am Gaumen weich und ausgeglichen. Ein ehrwürdiger Vertreter aus dem Hause Funcação Eugénio de Almeida, kurz EA, die in den letzten Jahren durch Weine wie Cartuxa und vor allem durch die Ikone Pera Manca zu internationalen Ansehen gelangt sind.

Rebsorten:
Für den Foral de Evora wurden die für den Alentejo typischen Rebsorten  Alicante Bouchet, Trincadeira und Aragonês verwendet.

Details:

Empfohlene Trinktemperatur:
16-18°C

Rebsorten
 Alicante Bouchet, Trincadeira und Aragonês

Säure
5,8 gr. / lit.

Restzucker
1,9 gr. / lit.

pH
3,64

Jahrgang:
2015

Fassreife
12 Monate in neuen Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Anschließend 12 Monate in der Flasche.

Lagerfähigkeit
2023

Alkohol:
15,5 % Vol.

Inhalt:
0,75 Liter

Verschluss:
Naturkork

Lebensmittelunternehmer:
Fundação Eugénio de Almeida Páteo de São Miguel Apartado 2001 7001-901 Évora-Portugal
Anbauregion: Portugal | Alentejo D.O.C.
Jahrgang: 2015 | Alkoholgehalt: 15,5 %
Rebsorten: Alicante Bouchet, Trincadeira und Aragonês
Säure: 5,8 g/l | Restzucker: 1,9 g/l
Verschluß: Naturkork

Zusätzliche Informationen

Brand

Label

Manufacturer