Weingut-Zahel-Wiener-Gemischter-Satz-Nussberg-Grauburgunder-2016-trocken-1-x-075-lWeingut-Zahel-Wiener-Gemischter-Satz-Nussberg-Grauburgunder-2016-trocken-1-x-075-l

Weingut Zahel Wiener Gemischter Satz Nussberg Grauburgunder 2016 trocken (1 x 0.75 l)

18,59

Seit über dreißig Jahren wachsen an einem steilen Hang am oberen Wiener Nussberg in friedlicher Eintracht die drei Rebsorten Chardonnay, Weißburgunder und Grauburgunder im selben Weinberg. Der Nussberg gilt als Wiens beste Weißweinlage. Die Trauben reifen zusammen, werden zusammen gelesen, kühl im Edelstahltank vergoren und fünf Monate auf den Feinhefen ausgebaut.
Farbe: sehr helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen
Duft: elegantes, eine Spur exotisches Bouquet von weiß- und gelbfleischigen Früchten (Pfirsich, Ananas, Maracuja, Nektarine, Grapefruit, Limette) und Mandeln

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Wochen

Kategorie:

Beschreibung

Mindestens drei Rebsorten verlangt der Wiener Gemischte Satz, die aus demselben Wiener Weingarten stammen müssen, wobei die Hauptsorte höchstens fünfzig Prozent ausmachen darf, die dritte Sorte mindestens zehn Prozent zur Cuvée beitragen muss. Der Nussberg gilt als beste Weißweinlage Wiens und von hier kommen die Trauben vom Grauburgunder, Weissburgunder und Chardonnay. Der Wein wurde im Edelstahltank vergoren und über 5 Monate auf der Feinhefe ausgebaut Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Pfirsich, Ananas, Maracuja, Grapefruit, Zitronen, Apfel, Mandeln, Brioche und florale Akzente. Am Gaumen füllig, saftig, feiner Schmelz, schönes Spiel, feinfruchtig, mineralisch, würzig, elegant, finessenreich und sehr lang. 92 Punkte vom Falstaff (Juni 2013). / Inverkehrbringer :Zahel, Hauptplatz 9, 1230 Wien, Österreich
Seit über dreißig Jahren wachsen an einem steilen Hang am oberen Wiener Nussberg in friedlicher Eintracht die drei Rebsorten Chardonnay, Weißburgunder und Grauburgunder im selben Weinberg. Der Nussberg gilt als Wiens beste Weißweinlage. Die Trauben reifen zusammen, werden zusammen gelesen, kühl im Edelstahltank vergoren und fünf Monate auf den Feinhefen ausgebaut.
Farbe: sehr helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen
Duft: elegantes, eine Spur exotisches Bouquet von weiß- und gelbfleischigen Früchten (Pfirsich, Ananas, Maracuja, Nektarine, Grapefruit, Limette) und Mandeln
Geschmack: am Gaumen saftig, trocken, geschmeidig, lebendig mit feinem Spiel von rassiger Säure und aromatisch gereifter Apfel-Pfirsich-Zitrusfrucht, sehr elegant und harmonisch, leicht würzig-pikant, leicht mineralisch, alles perfekt in Balance, im Nachhall fruchtig-aromatisch mit zartem Schmelz.
Serviervorschlag: feiner Speisenbegleiter zu Fisch (gegrillt, ‘Müllerin’, an Sahnesauce), knusprigem Brathähnchen oder Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffelsalat, zu frischer Pasta, Lachs- und Gemüsestrudel, Quiche, Risotto mit grünem Spargel oder auch ‘crossover’ zur Paella mit Meeresfrüchten

Zusätzliche Information

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model