Weingut-Knipser-Cuve-Gaudenz-2014Weingut-Knipser-Cuve-Gaudenz-2014

Weingut Knipser Cuvée Gaudenz

14,90

Der Wein dankt es mit würzigen Vanillearomen, die in das Kleid aus Brombeeren, Cassis und roten Früchten eingewebt sind
Rund und weich präsentiert sich der Wein auf der Zunge und gleitet angenehm den Gaumen herab
Der Wein ist der lebende Beweis, dass es deutscher Rotwein mit den großen Rotweinen Frankreichs aufnehmen kann

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Kategorien: ,

Beschreibung

Gaudenz Knipser wirkte im 16. Jahrhundert als Stadtbaumeister und Ratsmitglied des Südtiroler Städtchens Meran. In jener Zeit wurde der Familie Knipser das Familienwappen durch Erzherzog Ferdinand verliehen, welches die Knipsers noch heute mit großem Stolz tragen. In Gedenken an diesen großen Vorfahren führt dieser einzigartige Rotwein seinen Namen.

Nur sehr selten finden Sie meisterliche Cuvées aus Cabernet Sauvignon und Dornfelder. Wer sie einmal probiert hat, wird nicht wieder davon lassen können. Die Familie Knipser gönnt dem Wein nach der Ernte 12 Monate Reifezeit im Barrique. Der Wein dankt es mit würzigen Vanillearomen, die in das Kleid aus Brombeeren, Cassis und roten Früchten eingewebt sind. Rund und weich präsentiert sich der Wein auf der Zunge und gleitet angenehm den Gaumen herab. Im Glas funkelt er rubinrot mit purpurnen Reflexen.

Die meisterliche Cuvée Gaudenz bietet eine hervorragende Gutswein-Alternative zum Spätburgunder. Der Wein ist der lebende Beweis, dass es deutscher Rotwein mit den großen Rotweinen Frankreichs aufnehmen kann. Er begleitet ausgezeichnet ein edles Hirschgulasch ebenso wie andere Wildgerichte oder auch Pasta-Spezialitäten. Die Cuvée ist jederzeit ein Hochgenuss.

Der Wein dankt es mit würzigen Vanillearomen, die in das Kleid aus Brombeeren, Cassis und roten Früchten eingewebt sind
Rund und weich präsentiert sich der Wein auf der Zunge und gleitet angenehm den Gaumen herab
Der Wein ist der lebende Beweis, dass es deutscher Rotwein mit den großen Rotweinen Frankreichs aufnehmen kann
r begleitet ausgezeichnet ein edles Hirschgulasch ebenso wie andere Wildgerichte oder auch Pasta-Spezialitäten
87 Punkte Gault&Millau in 2019 für Jahrgang 2015 | 86 Punkte Eichelmann in 2019 für Jahrgang 2015 | 84 Punkte Vinum in 2019 für Jahrgang 2015

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer