Robert-Weil-2016-trocken-1-x-075-lRobert-Weil-2016-trocken-1-x-075-l

Robert Weil 2016 trocken (1 x 0.75 l)

34,36 (Preise können variieren. Dieser Preis ist vom: 20. Oktober 2018, 1:46)

Im Glas erstrahlt ein leuchtendes Gelb mit zarten Reflexen
die Aromen füllen den Gaumen bis in den hintersten Winkel, auch wieder auf völlig zarte, filigrane Art.
Am Gaumen die pure Rafinesse.

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Kategorie:

Beschreibung

Die Rheingrafen vergangener Zeiten dürften einen kulinarischen Gaumenschmaus zu schätzen gewusst haben, wie er heute im Rheingau nahe der Burg Scharfenstein am Gräfenberg der Gemeinde Kiedrich wächst. Schon mancher Jahrgang von dieser Steillage wurde als hochwertiger Spitzenwein gelobt und selbst vom Wiener Hofwirtschaftsamt für den Adel eingekauft. Das Weingut Robert Weil lässt seine lange Erfahrung mit dem anspruchsvollen Riesling und das optimale Mikroklima der Region in den nachhaltigen Ausbau einfließen, um mit dem Kiedrich Gräfenberg Riesling GG VDP.Große Lage Weinliebhabern einen ausgesuchten Tropfen zu bescheren. Hellgelb und mit goldenen Reflexen im Licht zeigt sich der Riesling vom Gräfenberg in seiner verträumten Eleganz. Wenn die Terrasse im Sommergarten von Obstbäumen umringt ist, entfaltet sich in der Sonne der angenehme Duft, dessen Fruchtigkeit die pure Lebensfreude verkörpert. In diesem Ambiente finden die Aromen von Apfel und Pfirsich, Aprikose, Quitte und Steinobst harmonisch zueinander und scheinen im flüssigen Gold des Weines aus dem Rheingauer Kiedrich eine genussvolle Heimat gefunden zu haben. Im Mund erklingt der Wein mit einem ergänzenden Hauch von Zitrusfrüchten, Litchi und säuerlich-herber Johannisbeere, während feine Wiesenkräuter zarte Würze integrieren. Selbst das wärmende Gartenfeuer und das Gestein des Bodens binden sich ein und zeigen sich mit einer dezenten Note von Rauch und Feuerstein, wenn der Gräfenberg Riesling die Kehle hinabrinnt. Der Körper ist füllig und geschmeidig ohne die erfrischende Säure zu überlagern. Der Nachhall ist entsprechend lang und opulent, um zu stilvollen Menüs zu brillieren. Fisch und Meeresfrüchte, helles Fleisch und zartes Grillgut harmonieren hervorragend zu diesem aromatischen Robert Weil Riesling vom Gräfenberg in Kiedrich.
Im Glas erstrahlt ein leuchtendes Gelb mit zarten Reflexen
die Aromen füllen den Gaumen bis in den hintersten Winkel, auch wieder auf völlig zarte, filigrane Art.
Am Gaumen die pure Rafinesse.

Zusätzliche Information

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model