Oberbergener-Bassgeige-Chardonnay-VDP-Erste-Lage-tr-2016-Franz-Keller-trockener-Weisswein-aus-BadenOberbergener-Bassgeige-Chardonnay-VDP-Erste-Lage-tr-2016-Franz-Keller-trockener-Weisswein-aus-Baden

Oberbergener Bassgeige Chardonnay VDP. Erste Lage tr. 2017 Franz Keller, trockener Weisswein aus Baden

15,60 (Preise können variieren. Dieser Preis ist vom: 8. Dezember 2018, 13:58)

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Kategorie:

Beschreibung

Herrlicher Duft nach Aprikosen und Minze, vielschichtiges Aroma, kraftvoller Körper, Finesse Rebsorte: 100% Chardonnay Serviertemperatur: 8,00 – 11.00 °C Alkoholgehalt: 12,5 % lagerungsfähig bis (mind.): 2020 Anbauland: Deutschland Weinregion: Baden Erzeuger: Weingut Franz Keller – Schwarzer Adler, D-79235 Vogtsburg-Oberbergen Kategorie: Weisswein Qualitätsstufe: Qualitätswein Inhalt: 0.750l Inhaltsstoffe: Sulfite Das Weingut: Am Anfang war bei den Kellers die Gastronomie. Weine als perfekte Begleiter für gutes Essen auszubauen, ist bei ihnen deshalb immer eine der zentralen Ideen des Weinmachens gewesen. Nur Trauben von ausgesuchter Qualität können später im Wein ihren ganz eigenen, terroir- und haustypischen Charakter entwickeln. Ein umweltgerechter, schonender Weinbau mit organischer Düngung zählt beim Weingut Franz Keller Schwarzer Adler genauso zu den Grundsätzen wie die Ertragsreduzierung durch Ausdünnen, Grünlese und – bei den besten Qualitäten – auch durch Traubenteilung. Die Trauben werden prinzipiell von Hand und oft in mehreren Etappen gelesen. Franz Keller (1927 – 2007) war in Deutschland der wohl wichtigste Vorkämpfer für durchgegorene Weine und den Weinausbau im Barrique-Fass. Er und in seiner Nachfolge der jetzige Patron Fritz Keller haben das Weingut in die nationale Spitze geführt, die vielfach ausgezeichneten Weine zählen zu den besten des Kaiserstuhls und besitzen in der Spitze internationalen Rang.

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer