Nik-Weis-Schiefer-Riesling-VDPGutswein-Weiwein-2016-075-lNik-Weis-Schiefer-Riesling-VDPGutswein-Weiwein-2016-075-l

Nik Weis Schiefer Riesling VDP.Gutswein

11,20

Feine Schiefertöne aus dem Herzen des Mosellandes
Passt zu: Geflügel, Gemüse, Fisch, Rind und Kalb, Lamm, Meeresfrüchte, Schwein, Früchte, herzhafte Desserts, asiatische Küche
Aromen am Gaumen: Papaya, Schiefer

Kategorie:

Beschreibung

Ein echter Gutswein mit dem Flair der Mosel zeigt sich im Nik Weis Schiefer Riesling, der den typischen Schieferboden des Terroirs mit erdigen Noten zu eleganter Frucht führt. Die deutlichen Anklänge mit dem stilvollen Hauch von Salzigkeit im Nachhall geben dem feinen Moselriesling ein einzigartiges Flair. Ein Genuss für Kenner und Rieslingliebhaber.

Eleganter Terroirwein mit dem Esprit des Besonderen

Moselwein gilt stets als Genusserlebnis, das in diesem Weißwein mit hellem Gelb im Glas erstrahlt und den Duft von tropischen Papaya hervorbringt, um den Genießer mit stilvoller Einzigartigkeit zu bezaubern. Am Gaumen brilliert der feine Moselschiefer zum leichten und lebendigen Körper. Das belebende und animierende Säure-Süße-Spiel verwöhnt bis zum langen, mineralischen Nachhall. 

Die Königin der Reben zeigt sich in diesem Wein aus dem Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof als elegante Begleiterin zu den besonderen Erlebnissen im Leben: Ein geselliger Abend, ein gutes Essen mit Fisch und hellem Fleisch sowie ein guter Wein, der den Genuss vollendet.

Moselwein gilt stets als Genusserlebnis, das in diesem Weißwein mit hellem Gelb im Glas erstrahlt und den Duft von tropischen Papaya hervorbringt, um den Genießer mit stilvoller Einzigartigkeit zu bezaubern
Am Gaumen brilliert der feine Moselschiefer zum leichten und lebendigen Körper
Das belebende und animierende Säure-Süße-Spiel verwöhnt bis zum langen, mineralischen Nachhall
Eleganter Begleiter für gutes Essen mit Fisch und hellem Fleisch
89 Punkte falstaff in 2019 für Jahrgang 2017 | 87 Punkte Eichelmann in 2019 für Jahrgang 2017 | 87 Punkte Gault&Millau in 2019 für Jahrgang 2017 | 84 Punkte Vinum in 2019 für Jahrgang 2017

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer