Nik-Weis-Bockstein-Riesling-Kabinett-VDPGroe-Lage-2016-075-lNik-Weis-Bockstein-Riesling-Kabinett-VDPGroe-Lage-2016-075-l

Nik Weis Bockstein Riesling Kabinett VDP.Große Lage

15,80

Region: Mosel
Rebsorte: Riesling
Geschmack: süß

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Kategorie:

Beschreibung

Als Klassiker fand der Kabinettwein lange Zeit vornehmlich bei Kennern echten Anklang. Der Genuss eines Glases von diesem Bockstein Riesling Kabinett aus VDP.Großer Lage von Winzer Nik Weis erklärt jedoch schnell, wieso der Kabinett wieder im kommen ist. Mit lebendigem Körper und rassiger Säure bringt er die harmonische Liaison von Duft und Geschmackserlebnis zeitlos schön im edlen Saar-Weißwein zum Strahlen.

Aparte Optik mit köstlichen Aromen

Schon dem Auge versteht der Riesling zu schmeicheln, wenn er im hellen Gelb mit goldenen Nuancen in das Glas fließt. Der zart fruchtige Duft von Aprikosen und reifen Äpfeln steigt empor und verlockt zum Verkosten, bevor er edle Blumennoten mit rauchigen Akzenten und zarten Mineralen zum lebendigen Körper preisgibt. Die deutliche Restsüße trifft auf eine rassige Säure, die bis zum lebhaften Ausklang verwöhnt. 

Mit seinem eleganten Esprit zeigt sich der Weißwein aus dem Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof als optimaler Speisenbegleiter, der helle Fleischgerichte mit würzigen Aromen stilvoll ergänzt, würzige Asia-Köstlichkeiten begleitet und frische Sommerköstlichkeiten wie Melone mit Serrano-Schinken edel empor zu heben versteht.

Der zart fruchtige Duft von Aprikosen und reifen Äpfeln steigt empor und verlockt zum Verkosten, bevor er edle Blumennoten mit rauchigen Akzenten und zarten Mineralen zum lebendigen Körper preisgibt
Die deutliche Restsüße trifft auf eine rassige Säure, die bis zum lebhaften Ausklang verwöhnt
Mit lebendigem Körper und rassiger Säure bringt er die harmonische Liaison von Duft und Geschmackserlebnis zeitlos schön im edlen Saar-Weißwein zum Strahlen
Mit seinem eleganten Esprit zeigt sich der Weißwein als optimaler Speisenbegleiter, der helle Fleischgerichte mit würzigen Aromen stilvoll ergänzt, würzige Asia-Köstlichkeiten begleitet und frische Sommerköstlichkeiten wie Melone mit Serrano-Schinken edel empor zu heben versteht
90 Punkte Gault&Millau in 2019 für Jahrgang 2017 | 89 Punkte falstaff in 2019 für Jahrgang 2017 | 88 Punkte Eichelmann in 2019 für Jahrgang 2017 | 89 Punkte Vinum in 2019 für Jahrgang 2017

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer