Marques-de-Caceres-Marqus-Rioja-Crianza-DOCa-20132014-trocken-6-x-075-lMarques-de-Caceres-Marqus-Rioja-Crianza-DOCa-20132014-trocken-6-x-075-l

Marques de Caceres Marqués Rioja Crianza D.O.Ca. 2013/2014 trocken (6 x 0.75 l)

53,94 (Preise können variieren. Dieser Preis ist vom: 15. August 2018, 8:30)

Ein klassischer Tempranillo. Im Brombeerrot zeigt präsentiert er sich im Glas. Das Bouquet betörend einladend, nach reifen Waldbeeren, Gewürzschränkchen und Paprika
Am Gaumen gesellt sich ein Hauch von Kirsch, Toast, Brioche und Karamell dazu. Die Tannine sind weich und angenehm. Ein toller Begleiter für gesellige Abende!

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Kategorie:

Beschreibung

Produktbeschreibung: Unbeschreiblich einladend mit seinem Duft nach roten Beeren, Vanille und feiner Zartbitterschokolade. Großzügig und typisch der Geschmack, cremig und wunderbar harmonisch, gehaltvoll, aber nicht überextrahiert; getragen von einer exzellenten Struktur. Immer wieder ? und das seit Jahrzehnten ? eine der besten Crianzas aus der Rioja, mit überragendem Verhältnis zwischen Preis und Genuss.; 1.1. Informationen zur Marke: Mit Enrique Forner, der seine Erfahrungen auf dem im Familienbesitz befindlichen Gran Cru Classé Château Camensac sammelte und seinem Marqués de Cáceres gelang Rioja der Schritt in die Neuzeit. Zusammen mit dem Önologen Emile Peynaud baute er sein neues Château inmitten von Rebflächen, und sein Freund Juan Noguera, Marqués de Cáceres, schenkte ihm den adäquaten Firmennamen. Das Ziel war von Anfang an ein neuer, moderner Rioja-Stil: rein, fruchtbetont mit Saft und Eleganz – ein Wein als Ausdruck von Traube, Lage und Jahrgang. Weltweit ist die Bodega inzwischen bekannt für Rioja-Weine von höchstem Ansehen. Als Pionier der Weinbereitung führte Forner als Erster die temperaturkontrollierte Gärung in der Region ein. Heute steht der Name Marqués de Cáceres für Zuverlässigkeit, Klasse und individuellen Charakter. Neben der klassischen Linie, die eine Crianza, Reserva und Gran Reserva umfasst, haben sich auch die Weißweine und der zeitlos frisch-fruchtige Rosado eine feste Fangemeinde erobert.;

Ein klassischer Tempranillo. Im Brombeerrot zeigt präsentiert er sich im Glas. Das Bouquet betörend einladend, nach reifen Waldbeeren, Gewürzschränkchen und Paprika
Am Gaumen gesellt sich ein Hauch von Kirsch, Toast, Brioche und Karamell dazu. Die Tannine sind weich und angenehm. Ein toller Begleiter für gesellige Abende!

Zusätzliche Information

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model