Kaiken-Terroir-Series-Corte-Malbec-20152016-trocken-3-x-075-lKaiken-Terroir-Series-Corte-Malbec-20152016-trocken-3-x-075-l

Kaiken Terroir Series Corte Malbec 2015/2016 trocken (3 x 0.75 l)

29,70

Tiefes purpur im Glas mit minimalem Rand.
In der Nase klar vom Malbec dominiert und mit einer wunderbar animierenden Primärfrucht kommt der Wein sehr wuchtig daher für diese Preisklasse!
Am Gaumen mit einem faszinierenden Trinkfluss versehen, überzeugt der Wein auf Anhieb mit einer wärmenden, vollen Primärfrucht mit ungemein viel Charme, sodass man dem Wein förmlich erliegen muss. Schokonoten, Toffee und viele dunkle Beerenfrüchte mit Schwarzkirsche machen diesen Wein zu einer mehr als runden Sache! Der Malbec kommt so schmeichelnd und vollreif daher mit bestens integrierten Tanninen, die den Wein stützen.

Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.

Kategorien: ,

Beschreibung

Tiefes purpur im Glas mit minimalem Rand.
In der Nase klar vom Malbec dominiert und mit einer wunderbar animierenden Primärfrucht kommt der Wein sehr wuchtig daher für diese Preisklasse!
Am Gaumen mit einem faszinierenden Trinkfluss versehen, überzeugt der Wein auf Anhieb mit einer wärmenden, vollen Primärfrucht mit ungemein viel Charme, sodass man dem Wein förmlich erliegen muss. Schokonoten, Toffee und viele dunkle Beerenfrüchte mit Schwarzkirsche machen diesen Wein zu einer mehr als runden Sache! Der Malbec kommt so schmeichelnd und vollreif daher mit bestens integrierten Tanninen, die den Wein stützen.
Ein saftiges Steak, ein würziges Chili, ein Wildragout oder Entenbraten sind zweifellos die Lieblingspartner eines Kaiken Corte der aber auch fleischlos glücklich macht, z.B. als Begleiter von geschmorten Auberginen, pikanten Linsengerichten oder Ratatouille.
Dieser Malbec aus der Terroir Series wurde aus 80% Malbec, 12% Bonarda und 8% Petit Verdot gekeltert. Der Malbec ist eine uralte französische Rebsorte und wurde bis zur Reblausplage auch in Bordeaux in großem Maße angebaut. Im 19. Jahrhundert wurde selbst ein Cheval-Blanc schon mal aus 60% Malbec gekeltert – heute ist es in Bordeaux eher ruhig um diese Rebsorte geworden. Die neue Heimat der Rebsorte ist die Region Mendoza in Argentinien, wo über 20.000ha mit dieser Rebsorte bestockt sind. Die Trauben für den Malbec Kaiken wurden von Hand gelesen und anschliessend in kleinen Kisten zum Weingut transportiert. Nach einer besonders kühlen Kaltmazeration (10-12°) startet die reguläre 10-tägige Maischegärung. Montes lässt die Trauben danach noch eine weitere Zeit auf der Maische liegen um ein Maximum an Farbstoffen zu extrahieren. 80% der Ernte baut Montes dann für acht Monate in Barriques aus französischer Eiche aus, bevor der Wein auf die Flasche kommt.

Zusätzliche Information

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model