Juliusspital-Riesling-Wrzburger-Stein-VDP-Erste-Lage-Weiwein-2016-075-lJuliusspital-Riesling-Wrzburger-Stein-VDP-Erste-Lage-Weiwein-2016-075-l

Juliusspital Riesling Würzburger Stein VDP.Erste Lage

14,50

Weltberühmte Lage, erstklassiger Wein
Passt zu: Gemüse, Fisch
Aromen am Gaumen: Ananas, Zitrone, Pfirsich

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Kategorie:

Beschreibung

Genießen Sie diesen Riesling von Juliusspital von Frankens berühmtester Lage, dem Würzburger Stein. Sie zieht sich muschelförmig am Main entlang. Der Würzburger Stein besitzt ein unglaubliches Wärmepotential! Die Lage ist nach Süden ausgerichtet, vor Winden geschützt und zusätzlich mit dem Wärmepuffer der Stadt, sowie des Flusses ausgestattet. Bodengestein ist der für das Maindreieck typische Muschelkalk. Perfekte Voraussetzung für große Weine!

Im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die langsame, kühle Gärführung bei 16°-18° C im Stahltank, benötigt bis zu 30 Tage. Im Anschluss reift der Jungwein mehrere Monate auf seiner Feinhefe im großen Holzfass, bevor er schließlich seinen Weg in die Flasche findet.

In einem wunderschönen, strahlenden Hellgelb präsentiert sich dieser Riesling mit seinem Bukett von gelbem Steinobst, Ananas und Pfirsich kombiniert mit einer angenehmen und belebenden Frische von intensiven Zitrusaromen. Am Gaumen rinnt er präzise und geradlinig hinab und hinterlässt ein mineralisch-fruchtiges Finale. Große Weinkunst!

Der Wein ist ab Weingut häufig bereits ausverkauft. Glücklich schätzt sich, wer noch etwas davon hat. Probieren Sie ihn als perfekten Begleiter zu Fisch- und Gemüsespezialitäten oder auch zu hellem Fleisch.

In einem wunderschönen, strahlenden Hellgelb präsentiert sich dieser Riesling mit seinem Bukett von gelbem Steinobst, Ananas und Pfirsich kombiniert mit einer angenehmen und belebenden Frische von intensiven Zitrusaromen
Am Gaumen rinnt er präzise und geradlinig hinab und hinterlässt ein mineralisch-fruchtiges Finale
Der Würzburger Stein besitzt ein unglaubliches Wärmepotential
Probieren Sie ihn als perfekten Begleiter zu Fisch- und Gemüsespezialitäten oder auch zu hellem Fleisch
Gold Mundus Vini in 2018 für Jahrgang 2017 | 89 Punkte falstaff in 2018 für Jahrgang 2016 | 87 Punkte Vinum in 2018 für Jahrgang 2016 | 86 Punkte Gault&Millau in 2018 für Jahrgang 2016 | 86 Punkte Eichelmann in 2018 für Jahrgang 2016 | 89 Punkte Best of Riesling in 2016 für Jahrgang 2015 | 91 Punkte wein.pur in 2015 für Jahrgang 2014 | Sieger Best of Gold Kategorie Premium Riesling in 2015 für Jahrgang 2014

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer