Hubert Brochard Sancerre Rosé AOC 2016 0.75 l

13,90 (Preise können variieren. Dieser Preis ist vom: 19. Juni 2018, 21:10)

Region: Loire
Rebsorte: Pinot Noir
Geschmack: trocken

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Kategorie:

Beschreibung

Egal wo man in Paris hinschaut – überall wird diesen Sommer der Sancerre Rosé trunken! Und endlich ist auch dieser bei uns im Sortiment! Kommen Sie in den Genuss. Das kleine aber feine Familienunternehmen HUBERT BROCHARD, besitzt nicht mehr als 60 Hektar eigener Weingüter in den besten Lagen von Sancerre und Pouilly Fumé. Ohne Übertreibung kann man sagen, dass die Familie Brochard und der weltweite Erfolg der Sancerre-Weine nicht voneinander zu trennen sind. Und dieser Erfolg wurde um den Sancerre Rosé jetzt erweitert. Die Böden in Sancerre, welches zum Anbaugebiet Loire zählt, bestehen aus Kalk, Lehm und Silex. Diese Struktur gibt den Weinen ihre exotische Frucht und den Atem von Feuerstein. Dieser Wein wurde zu 100% aus rund 30 Jahre alten Pinot Noir Rebstöcken geschaffen. Beste Trauben wurden Anfang Oktober per Hand gelesen. Dieser Sancerre Rosé präsentiert sich im Glas in einem erfrischenden Rosa und lässt die Sonne durchfunkeln. Ausschließlich auf Feuersteinböden gereift, zeigt er sich sehr harmonisch und mit großer Finesse. Die Nase und der Gaumen werden verwöhnt von köstlichen Aromen von kleinen roten Früchten, wie rote Johannisbeere und Walderdbeeren. Ein Hauch von feinen Nuancen von Gewürzen und edlem Holz sorgen für das gewisse Etwas. Dieser Wein ist ein hervorragender Apéritif. Aber auch zu einer Geflügelterrine oder Kalbgeschnetzeltem ist er köstlich.
Region: Loire
Rebsorte: Pinot Noir
Geschmack: trocken
Restsüße: 0.37 g/l | Restsäure: 5.24 g/l
Hubert Brochard, 18300 Sancerre-Chavignol, Frankreich

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer