Hofmann-Grauer-Burgunder-2017-trocken-6-x-075-lHofmann-Grauer-Burgunder-2017-trocken-6-x-075-l

Hofmann Grauer Burgunder 2017 trocken (6 x 0.75 l)

43,20

Im Glas funkelt helles Weißgold, in der Nase steigen honigmelonenartige, mit etwas Zitrusduft gepaarte, frische Nuancen empor. Der Graue Burgunder aus der Gutsweinlinie von Jürgen Hofmann präsentiert sich dabei unbekümmert und charmant.
Im Mund ist der Wein zunächst von betörender Cremigkeit und mit Aromen von grünfleischigen Melonen und noch jungen Bananen geprägt und sorgt für sehr viel Trinklust und -laune.
Die Früchte vermitteln eine leicht exotische Grundstimmung, die abschließend noch dadurch verstärkt wird, dass sich der Hauch einer grünen Sternenfrucht einfindet. Der cremige Grauburgunder zeigt sich gleichzeitig nervig und mit Biss. Erleben Sie ein paar kurzweilige Stunden mit diesem rheinhessischen Spaß-Gewächs!

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Kategorie:

Beschreibung

Im Glas funkelt helles Weißgold, in der Nase steigen honigmelonenartige, mit etwas Zitrusduft gepaarte, frische Nuancen empor. Der Graue Burgunder aus der Gutsweinlinie von Jürgen Hofmann präsentiert sich dabei unbekümmert und charmant.
Im Mund ist der Wein zunächst von betörender Cremigkeit und mit Aromen von grünfleischigen Melonen und noch jungen Bananen geprägt und sorgt für sehr viel Trinklust und -laune.
Die Früchte vermitteln eine leicht exotische Grundstimmung, die abschließend noch dadurch verstärkt wird, dass sich der Hauch einer grünen Sternenfrucht einfindet. Der cremige Grauburgunder zeigt sich gleichzeitig nervig und mit Biss. Erleben Sie ein paar kurzweilige Stunden mit diesem rheinhessischen Spaß-Gewächs!
Der Sommer lässt grüßen und im Zusammenspiel mit einer gekühlten und saftigen Honigmelone, ein paar Weintrauben, frischen Erdbeeren und einer gemischten Platte San Daniele-, Parma- und Serrano-Schinken scheint er perfekt. Dazu servieren wir dann noch einen grün-weißen Spargelsalat mit feinen, bunten Paprikawürfeln, sehr klein geschnittenen Gewürzgurken, gehacktem, gekochtem Ei und krauser Petersilie. Lassen Sie sich’s schmecken!
Fazit: Grauburgunder mit Suchtgefahr!

Zusätzliche Information

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model