Grappa-1988-di-Chardonnay-Le-Grance-Tenuta-CaparzoGrappa-1988-di-Chardonnay-Le-Grance-Tenuta-Caparzo

Grappa 1988 di Chardonnay Le Grance Tenuta Caparzo

Jahrgangs-Grappa 1988
eine außergewöhnliche Grappa-Rarität: Grandioser Grappa 1988 di Chardonnay Le Grance Tenuta Caparzo. Ein sensationell edler Jahrgangs-Grappa allerhöchster Tradition.

Kategorie:

Beschreibung

Sehr edler und exklusiver Grappa 1988 di Chardonnay Le Grance Tenuta Caparzo.

Der Grappa gehört zu den besten Tresterbranntweinen der Welt und hat wohl unwiderruflich den sicherlich besten Ruf. Oftmals wird er zwar als Lückenbüßer oder gar als Restverwertung bezeichnet, ist aber ein 100% vollwertiges Produkt in der Welt der Spirituosen und darf sich durchaus als Edelspirituose bezeichnen. Grappa wird aus Traubenschalen hergestellt, aus frischen Weintrester, manchmal aus einer oder manchmal aus mehreren Traubensorten. Der bekannteste sortenreine Grappa ist der Gewürztraminer, beeindruckend vor allem wegen den intensiven Aroma. Getrunken wird ein Grappa vor allem zum Abschluss einer Mahlzeit, manchmal vor, aber auch manchmal nach einem Espresso. Seinen Namen hat der Grappa von dem italienischen Wort „Grappolo“, welches übersetzt „Traube“ heißt. Er kommt meistens wasserklar in den Handel, allerdings durch den vermehrten Ausbau im Holzfass (Barrique), nimmt er eine dunklere Farbe und auch das Aroma an. Den besten Ruf wird den Sorten vom Alpenrand nachgesagt, wie zum Beispiel der Grappa del Friuli. Allerdings haben auch alle anderen Provinzen ihren eigenen Grappa, die sich geschmacklich ebenso deutlich unterscheiden wie die Traubensorten, aus denen sie hergestellt werden. Ein Grappa, welcher 12 Monate oder länger im Holzfass gelagert hat, ist ein Invecchiata oder Vecchia, ein 18 Monate oder länger im Fass gelagerter Grappa, ist ein Stravecchia oder ein Riserva.

Typische Merkmale des Grappa:

► Ein Grappa sollte kräftig und fruchtig im Geschmack sein und einen starken Charakter besitzen. Er soll sich allerdings am Gaumen immer angenehm weich und auch samtig anfühlen.
► Grappa wird überall in Italien hergestellt, vor allem im Norden Italiens, in Friaul, Venetien, im Aostatal, im Piemont und noch anderen Regionen, wie unter anderen auch in Sizilien. Der Friauler Grappa hat aber durchaus die allerlängste Tradi
Jahrgangs-Grappa 1988
eine außergewöhnliche Grappa-Rarität: Grandioser Grappa 1988 di Chardonnay Le Grance Tenuta Caparzo. Ein sensationell edler Jahrgangs-Grappa allerhöchster Tradition.

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer