Celler-Vall-Llach-Tina-41-T41-2014Celler-Vall-Llach-Tina-41-T41-2014

Celler Vall Llach Tina 41 (T41) 2014

Anbauregion: Spanien | D.O. Ca. Priorat
Jahrgang: 2014 | Alkoholgehalt: 15,5%
Ausbau: 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche

Kategorie:

Beschreibung

Der Tina 41 2014 bietet dem Weinliebhaber ein schier unglaubliches Preis-Genuss-Verhältnis. Zahlreiche Priorat-Weine, die das 2- oder 3-fache Kosten, reichen an diese Qualität nicht heran. Der Name des Weines ergab sich aus der Nummer des Tankes – die spanische Bezeichnung TINA 41 heißt auf Deutsch Tank 41. Das simple, aber originelle Etikett zeigt die Kreidebeschriftung des Tankes. Kreiert wurde der Wein von Starönologe Saluz Alvarez, nachdem dieser nach Abschluss seines Önologiestudiums zunächst internationale Erfahrungen in Kalifornien und Australien (u.a. im Hause Robert Mondavi) sammelte, um dieses Wissen um internationale Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah nun perfekt mit der Tradition des Priorat zu verbinden. Der neue Wein wurde 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche aus zweiter Belegung ausgebaut, um die Vielschichtigkeit der Fruchtkomponenten während des Ausbaus nicht zu stark zu beeinflussen. Anschließend reifte die fertige Cuvee noch 6 Monate im Tank bis zur Abfüllung auf die Flasche.
Verkostungsnotiz:
„Kraftvolles, opakes Rubinrot. Feines Bukett von frischen vollreifen Heidelbeeren und Schwarzkirschen sowie von getrockneten Backpflaumen. Dieses Fruchtbukett wird begleitet von eleganten Tischlereinoten, Kakaobohnen und Bergkräutern. Der Tina 2014 hat ein konzentriertes, fruchtbetontes, dichtes und zugleich auch würziges Gaumenbild. Die Tannine sind erstklassig integriert, gleiches gilt für die feine mineralische Note des blauen Schiefer. Das geschmackvolle und sehr vielschichtige Finale hat einen sehr langen Nachhall. Obwohl er sicherlich in den nächsten 3 bis 4 Jahren noch weiter zulegen wird, bietet er auch heute schon perfekten Trinkgenuss.
Fachpresse:
GOLD, 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection JG2013.
Jahrgang 2007: Goldmedaille LaSelección „Die besten SpanienWeine 2011“.
Goldmedaille Berliner Wein Trophy
Anbauregion: Spanien | D.O. Ca. Priorat
Jahrgang: 2014 | Alkoholgehalt: 15,5%
Ausbau: 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche
Rebsorte: 35% Carinena, 20% Garnacha, 20% Syrah, 15% Cabernet und 10% Merlot aus Höhenlagen 350 bis 600 m. ü. NN
Priorat-Wein der Extraklasse von Albert Costa und Saluz Alvarez aus dem Hause Celler Vall Llach

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer