100-Purer-Genuss-Das-ist-100-Baden-Sptburgunder-Ros-2017-6-x-075-l100-Purer-Genuss-Das-ist-100-Baden-Sptburgunder-Ros-2017-6-x-075-l

100% Purer Genuss Das ist 100% Baden Spätburgunder Rosé 2017 (6 x 0.75 l)

29,94 (Preise können variieren. Dieser Preis ist vom: 18. Dezember 2018, 15:27)

Farbnuance: zartes Rosé
15.800 ha Rebfläche weist das Weinanbaugebiet Baden auf und ist damit das drittgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands. Die 100% Baden-Weinlinie verbindet zwei bedeutende Anbaugebiete Badens, die sich besonders von der Bodenstruktur her unterscheiden, jedoch zusammen 100% Baden ergeben: zum einen das mineralstoffhaltige Vulkangestein des Kaiserstuhls und zum anderen die aromatischen löss- sowie sandhaltigen Böden des Markgräflerlands. Die hervorragende Beschaffenheit der Böden und das mediterrane Klima bieten den anspruchsvollen Reben der Burgunderfamilie und des Müller-Thurgaus beste Wachstumsbedingungen.
»Wie sagt man so schön? Badischer Wein ist von der Sonne verwöhnt. Die Region Baden ist das nachweislich wärmste und sonnenreichste Gebiet Deutschlands. Die Reben können hier hervorragend gedeihen und alle nötigen Mineralstoffe in die Weintrauben einlagern. Die Balance zwischen den Sommerniederschlägen und den wärmenden Sonnenstrahlen bietet den Weinreben in Baden ein optimales zuHause. Ein wünschenswertes Luxusgebiet mit Mittelmeer- feeling für viele Weinreben.« Kellermeisterin Isabella Wiedenmann, erste Markgräfler Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Kategorie:

Beschreibung

Farbnuance: zartes Rosé
15.800 ha Rebfläche weist das Weinanbaugebiet Baden auf und ist damit das drittgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands. Die 100% Baden-Weinlinie verbindet zwei bedeutende Anbaugebiete Badens, die sich besonders von der Bodenstruktur her unterscheiden, jedoch zusammen 100% Baden ergeben: zum einen das mineralstoffhaltige Vulkangestein des Kaiserstuhls und zum anderen die aromatischen löss- sowie sandhaltigen Böden des Markgräflerlands. Die hervorragende Beschaffenheit der Böden und das mediterrane Klima bieten den anspruchsvollen Reben der Burgunderfamilie und des Müller-Thurgaus beste Wachstumsbedingungen.
»Wie sagt man so schön? Badischer Wein ist von der Sonne verwöhnt. Die Region Baden ist das nachweislich wärmste und sonnenreichste Gebiet Deutschlands. Die Reben können hier hervorragend gedeihen und alle nötigen Mineralstoffe in die Weintrauben einlagern. Die Balance zwischen den Sommerniederschlägen und den wärmenden Sonnenstrahlen bietet den Weinreben in Baden ein optimales zuHause. Ein wünschenswertes Luxusgebiet mit Mittelmeer- feeling für viele Weinreben.« Kellermeisterin Isabella Wiedenmann, erste Markgräfler Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim

Zusätzliche Information

Binding

Brand

Label

Manufacturer

Model